Leni und die Trauerpfützen

Leni ist traurig, denn ihr Hund Frieda ist gestorben. Die beiden waren beste Freunde und Leni vermisst Frieda ganz schrecklich. Die Trauer um ihren Hund macht sie manchmal so traurig, dass ihr Bauch wehtut und sie ganz doll weinen muss. Mal ist sie aber auch unglaublich wütend. Und dann gibt es Zeiten, da will sie einfach nur allein sein …