Gastautor werden

Blattwenden e. V. will Hoffnung machen und die Sprachlosigkeit nach einem (versuchten) Suizid durchbrechen. Dazu brauchen wir eure Hilfe:

Wir suchen Suizid-Hinterbliebene oder Menschen, die einen Suizid überlebt haben, und die Blattwenden-Gründerin Nic und danach den Lesern von Blattwenden ihre Geschichte erzählen. Gerne auch anonym oder unter Pseudonym. Du brauchst dazu kein Schreibprofi sein: Nic stellt dir Fragen und du antwortest. Aus deinen Antworten schreibt Nic einen Text, den sie dir selbstverständlich vor der Veröffentlichung zum Gegenlesen und zur Freigabe vorlegt.

Auch Nachrufe können wir auf diese Weise gemeinsam erstellen. Und so sichtbar von unseren Verstorbenen Abschied nehmen. Lasst uns bei Blattwenden einen virtuellen Friedwald erstellen, damit Suizid nicht mehr versteckt wird.

Bitte mache auch du deine Geschichte laut. Damit wir spüren: Wir sind nicht alleine. Denn wir sind viele. Suizid gehört zu den häufigsten Todesursachen, aber kaum jemand spricht darüber. Lasst uns das gemeinsam ändern.

Melde dich bei mir unter: kontakt(at)blattwenden.eu Vielen Dank! Deine Nic


Was bisherige Gastautoren über diese Erfahrung sagen:

Es tat sehr gut, was mir passiert ist, niederzuschreiben. Danke dafür.